Das Netzwerk Achtsamkeit-Ost ist ein Verbund von Menschen aus dem Osten Deutschlands, die selbst Achtsamkeit praktizieren und die aufgrund dieser persönlichen Erfahrung das Interesse teilen, Achtsamkeit auch in anderen Bereichen zu verbreiten und zu fördern.

Solche Bereiche können z.B. in Psychologie und Psychotherapie, Medizin, Pädagogik, Beratung, Coaching und Wirtschaft zu finden sein.

Unser Anliegen ist es, eine Form des regelmäßigen Austauschs zu pflegen, in welcher Erfahrungen, Probleme, Ideen, Pläne und  Visionen vorgestellt und miteinander respektvoll diskutiert werden können.

Synergien und Kooperationen können sich ergeben und sind erwünscht.

 

Gemeinsames Praktizieren von Achtsamkeitsmeditation ist ein fester Bestandteil unserer Treffen.

Wir leiten uns dazu gegenseitig an und sind gemeinsam in der Stille.

 

Seit dem 3. Treffen sind unsere Veranstaltungen von der Sächsischen Landesärztekammer als Fortbildungen anerkannt und werden jeweils mit 5 Fortbildungspunkten gewertet.




Treffen

Aktivitäten

Mitglieder

Kontakt